Das perfekte Negativ
Das perfekte Negativ
Das perfekte Negativ
Das perfekte Negativ

Jochen Rohner

Das perfekte Negativ


Wir bieten diesen Workshop bald wieder an.
Bei Interesse schicke uns eine E-Mail an: info@photowerkberlin.com

Jochen Rohner ist der führende Schwarz-Weiss-Printer in Berlin. Die Liste seiner Kunden liest sich wie das ‚Who is Who‘ der internationalen Photokunst. In seinem Labor geht es nicht um den schnellen Urlaubsabzug, sondern um die feine analoge Photographie.
Erstmals wird er seine Geheimnisse, wie man ein perfektes Negativ herstellt, mit uns teilen. Es werden theoretische Grundlagen der s/w-Filmentwicklung vermittelt, die wir am selben Tag noch in der Praxis angewenden. Es fängt damit an das es perfekt belichtet wird. Deshalb wird es eine kurze Einführung in die Belichtungsmessung und Belichtung des Negativfilmes geben. Anschließend belichtet jeder Teilnehmer mit seiner Kamera einen Schwarz/Weiß-Film. Nach einer Mittagspause wird gezeigt wie der Film in die "Dose" kommt und erklärt wie weiter zu verfahren ist. Das perfekte Ergebnis wird sichtbar am eigenen Kontaktbogen, den jeder Teilnehmern bekommt.
Alle Verbrauchsmaterialen wie Film, Entwicklung und Kontaktbogen sind im Preis inbegriffen. Bitte (analoge!) Kleinbild- oder Mittelformat- Kamera mitbringen. Maximal 6 Teilnehmer.