Bernd Rodrian erklärt Bilder
Komposition, Goldener Schnitt, Bildbesprechung, Bildkomposition, Heidersberger
Komposition, Goldener Schnitt, Bildbesprechung, Bildkomposition
Komposition, Goldener Schnitt, Bildbesprechung, Bildkomposition, Heidersberger
Komposition, Goldener Schnitt, Bildbesprechung, Bildkomposition, Heidersberger
Komposition, Goldener Schnitt, Bildbesprechung, Bildkomposition, Heidersberger
Komposition, Goldener Schnitt, Bildbesprechung, Bildkomposition, Heidersberger
Komposition, Goldener Schnitt, Bildbesprechung, Bildkomposition
Bildungsprämie

17. November 2019

Bildanalyse


Wir bieten diesen Workshop bald wieder an.
Bei Interesse schicke uns eine E-Mail an: info@photowerkberlin.com

Was macht ein gutes Bild aus? Welche sind wichtige formale und inhaltliche Elemente und in welcher Beziehung stehen sie zueinander? 

Bernd Rodrian ist Fotograf, Leiter des Institut Heidersberger und ehemaliger Vorsitzender der Sektion Bild der Deutschen Gesellschaft für Photographie. In diesem Bildanalyse Kurs wird er das Geheimnis von erfolgreichen Bildern aufdecken.


Verschiedene Werke zeitgenössische Fotografen wie Peter Piller und Steven Shore, aber auch Klassiker wie Heinrich Heidersberger, werden in einem Vortrag untersuchen. Dabei wird Bernd Rodrian der Frage nachgehen, welche Rolle formale und inhaltliche Aspekte für die Aussage eines Photos spielen. Zusätzlich wird er die Bilder der Teilnehmer anhand dieser Kriterien analysieren und mit ihnen Verbesserungsvorschläge erarbeiten. 

12:00-16:00  Präsentation & Analyse von klassischen und zeitgenössischen Fotografen, Besprechung & Analyse der Arbeiten der Teilnehmer.

Der Bildanalyse Kurs ist limitiert für 9 Teilnehmer und in deutscher Sprache.

Für Selbsständige und Angestellte mit geringem Einkommen könnte die Bildungsprämie den Teilnehmerbeitrag für diesen Kurs halbieren.

What defines a good image? What are the important forms and elements and in what relationship do they connect? Bernd Rodrian is a photographer, director of the Institute Heidelberger and chairman of the German Society for Photography (DGPh). With the help of varies artistic positions from modern photographers, he‘ll address the questions of what role formal rules of content and aesthetic play with in relation to what the image expresses. Additionally, he will analyze the photos of the participants and discuss possibilities for refinements. 

In German language, limited for 9 participants

Teilnehmer*innen-Stimmen

Basierend auf 4 Teilnehmer*innen-Stimmen

Schreibe eine Bewertung