Norbert Wiesneth
PhotoWerkBerlin Norbert Wiesneth Portrait

Norbert Wiesneth


Norbert Wiesneth, geboren 1972 in München, lebt seit 1997 in Berlin. Er studierte Kunst, Photographie und Multimedia in Italien und Spanien bis er sein Studium an der Universität der Künste in Berlin bei Rebecca Horn im Jahre 2000 abschloss.

Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland belegen seine künstlerischen Aktivitäten, die sich vor allem mit der Veränderung von Orten auseinandersetzen. Er zeigte seine Arbeiten unter anderem im Kunstverein Tiergarten - Berlin, La condition publique - Lille (F), Kunstbureau - Paris (F), Northern University - Ohio (US) NCCA- Kaliningrad (RUS), Galerie C-Keller - Weimar, The Brno House of Arts - Brno (CZ), Goethe-Insitut - Mailand (I),

2007 erhielt er den IBB-Preis für Photographie.

Er ist Gründungsmitglied der Galerie Axel Obiger.

2009 wurde er zum Mitglied der Deutschen Fotografischen Akademie berufen.

2012 gründete er PhotoWerkBerlin.

Seit 2014 arbeitet er als Kurator bei der Kommunalen Galerie Berlin.

Neben seiner Arbeit als Direktor von PhotoWerkBerlin gibt er Kurse beim BBK-Berlin, an der Bauhaus Universität in Weimar, am Vermont College of Fine Art. Zuletzt führt er photographische Projekte in Gymnasien und mit Flüchtlingskindern durch.

www.norbertwiesneth.de