Josh Rose – Gewinner des PhotoWerkBerlin-Preises 2015


Josh Rose, Rap Contest, Silbergelatine Print, 100x150cm, 2014
Josh S. Rose, ein Street-Photographer aus Los Angeles, ist der Gewinner des PhotoWerkBerlin-Preises für die Kategorie "Das klassische Schwarz/Weiß-Portrait".
Das Photo "Rap Contest" verbindet Themen, die auf den ersten Blick nicht zusammen passen: Das Schild RAP CONTEST, ein Hinweis auf eine von Männern dominierte Musikszene, steht über dem Kopf eines allein stehenden Mädchens, das in ihrer eigenen Gedankenwelt lebt. Es sind die Details, die gesetzten Schärfen, die kompositorischen Linien und Perspektiven, die alle Zutaten für einen modernen Klassiker beinhalten.
Herzlichen Glückwunsch, Josh Rose!
Mehr zu ihm und den anderen Gewinnern am 02. November 2015 zur Eröffnung der Ausstellung "EyeContact" und Preisverleihung im Projektraum | PhotoWerkBerlin, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin 
Josh S. Rose, a street-photographer from Los Angeles, is the winner of the PhotoWerkBerlin Award for the category "The classic black&white portrait ".
The Photo " Rap Contest " combines topics that do not fit at first glance together: The sign RAP CONTEST, an indication of a male-dominated music scene, is above the head of a stand-alone girl who lives in her own world of thoughts. It's the details, the levels of sharpness, the compositional lines and perspectives, which include all the ingredients of a modern classic.
Congratulations Josh Rose!
More about him and the other winners at the opening of the exhibition "EyeContact" and Award Ceremony November 2nd 2015 
at Projektraum | PhotoWerkBerlin, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen