Cyanotypie Workshops
Cyanotypie Workshops
Cyanotypie Workshops
Cyanotypie Workshops
Cyanotypie Workshops
Cyanotypie Workshops
Cyanotypie Workshops
Cyanotypie Workshops
Wandgroße Cyanotypien

Ute Lindner

Blue Texture


Wir bieten diesen Workshop bald wieder an.
Bei Interesse schicke uns eine E-Mail an: info@photowerkberlin.com

Ute Lindner ist bekannt für ihre großformatigen, bis zu fast 80 qm großen Cyanotypien, die sie installativ als Vorhänge oder Wandbespannungen umgesetzt. Die Berliner Fotokünstlerin wird in diesem 2-tägigen Workshop mit den Teilnehmern Cyanotypien auf Stoff erstellen. Neben der Geschichte wird sie die verschiedene Herangehensweisen und Umsetzungsmöglichkeiten dieses historischen Verfahrens erläutern.
Die Cyanotypie ist ein traditionelles Kopierverfahren, das unter Sonnenlicht leuchtend blaue Bilder erzeugt. Die gemeinsam erstellte, ungiftige Emulsion kann auf verschiedene Bildträger wie zum Beispiel Stoff (Baumwolle, Leinen, Seide etc. Materialien werden gestellt, auch eigene Materialien können bearbeitet werden) aufgetragen werden. Mittels bedruckter Folien oder Gegenstände entstehen durch UV-Einwirkung Bilder in echtem Preußisch Blau. 
Ute Lindner wird Tipps geben, wie man weiterarbeiten kann. Das Ziel des Workshops ist, dass die Teilnehmer nachher selbstständig Cyanotypien auf Stoff oder anderen Materialien herstellen können. 

Der Workshop ist limitiert für 8 Teilnehmer.

1. Tag | 11:00–17:00 Einführung, Theorie, individuelle Beratung, Beschichtung, erste Experimente, Vorbereitung der Druckdateien

2. Tag | 11:00–17:00 Weitere Experimente, größere Belichtungen und Entwicklungen

Location: Atelier in der Kommunalen Galerie: Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin
Für Selbsständige und Angestellte mit geringem Einkommen könnte die Bildungsprämie den Teilnehmerbeitrag für diesen Kurs halbieren.

Der Workshop ist offizieller Programmteil des Europäischen Monats der Photographie 2018:

EMOP

Berlin-based photo artist Ute Lindner is known for her large-format cyanotypes of up to 80 square meters, which she creates as curtains or wall coverings.  In this 2-day workshop she will create with the participants cyanotypes on textiles. In addition to the historical backround, she will explain the different approaches and implementation possibilities of this historical procedure. 
The cyanotype is a traditional copying process that produces bright blue images under sunlight. The non-toxic emulsion can be applied to various image carriers such as fabric (cotton, linen, silk, etc.) by means of printed films or objects in real Prussian blue are created by UV exposure.

The workshop is limitied for 8 participants.

Teilnehmerstimmen

Basierend auf 1 Teilnehmerstimme Schreibe eine Bewertung